맥주의 나라 독일에서도 잘못 알려진 맥주 상식 혹은 미신 10가지

독일 맥주 소비량이 과거에 비해 다소 줄어들긴 했지만 그래도 맥주의 나라 다운 면모를 보이고 있다. 독일 사람들에게 있어서 맥주는 단순한 알코올 음료가 아니라 일용할 양식에 들어간다. 그럼에도 불구하고 맥주에 대해서 오해하고 있거나 잘못 알고 있는 상식들이 많다. 

 

 

Mythos 1: Abgelaufenes Bier darf man nicht mehr trinken / 오래된 맥주는 마시지 말아야 한다?

Im Keller finden Sie ein Sixpack Bier, das lange abgelaufen ist. Bloß nicht mehr trinken, denken Sie. Falsch: Auch abgelaufenes Bier können Sie problemlos trinken, wenn die ungeöffnete Flasche richtig gelagert wurde – also trocken kühl und vor allem dunkel. Der Grund: Hopfen konserviert und hält das Bier frisch. Lediglich der Geschmack kann sich leicht verändern.

 

Mythos 2: Bier hat viele Kalorien / 맥주는 칼로리가 높다?

Ein großes Bier ist wie eine Bratwurst, heißt es oft. So rechtfertigt mancher seinen Bierbauch. Doch Bier ist eigentlich keine Kalorienbombe und schon gar kein Dickmacker. Selbst ein Glas Apfelsaft (250 Kalorien) ist ungesünder als ein halber Liter Gerstensaft (200 Kalorien). Da Bier jedoch den Appetit anregt, greift man oft neben einem Glas Bier zu heimlichen Dickmackern wie Erdnüssen, einer Wurst oder einer Brezel – so entsteht das Hüftgold, dessen Ursache fälschlicherweise dem Bier zugeschrieben wird.

 

Mythos 3: Ein gutes Bier braucht sieben Minuten / 맛있는 (생)맥주를 마시기 위해서는  7분 동안 따라야 한다?

Der Wirt zapft und zapft und zapft – mindestens sieben Minuten soll ein Pils gezapft werden, damit es gut schmeckt, so die Argumentation. Das ist Quatsch. Ein gutes Bier ist kalt, um die acht Grad, aber eine lange Zapfzeit verbessert nicht den Geschmack. Im Gegenteil, wird ein Bier zu lange gezapft, kommt es bereits schal beim Gast an. Moderne Zapfhähne brauchen daher zwischen zwei und drei Minuten für ein frisches Pils.

 

Mythos 4: Bier macht große Brüste / 맥주는 가슴을 크게 만든다?

Angeblich soll Hopfen pflanzliche Östrogene enthalten, das die Brüste wachsen lässt. Wer den Test macht, stellt jedoch schnell fest, dass  auch das ein Mythos ist. Nach fünf Bier sind die Brüste noch genau so groß wie vorher. Auch wissenschaftlich ist die These nicht bewiesen. Zwar enthält Bier tatsächlich Östrogene, die sogenannten Phytoöstrogene, allerdings in so geringen Mengen, dass sie keine Wirkung zeigen.

 

 

Mythos 5: Auf Hawai gibt es kein Bier… / 하와이에는 (자체)맥주가 없다?

…sang einst Paul Kuhn. Das ist ein Mythos, denn auf Hawai gibt es sogar gleich mehrere Brauereien und auf vielen deutschen Bierbörsen wird die südländische Spezialität sogar verkauft.Beispielsweise das „Volcano Red Ale“ der Mehana Brewery Company.

 

Mythos 6: Bier auf Wein, das lass sein… / 맥주랑 와인이랑 섞어 마시면 안된다?

….heißt es im Volksmund. Auch das ist ein Mythos, denn zumindest wissenschaftlich es ist egal, wann man was trinkt. Trotzdem hat der Spruch einen Grund: In der deutschen Trinkkultur galt Wein lange als höherwertiges Getränk. Wer also nach dem Weinkonsum ein Bier bestellte, gesellte sich in die niederen Ränge.

 

Mythos 7: Dosenbier schmeckt genauso gut wie Flaschenbier / 캔맥주나 병맥주나 맛이 같다?

Dosenbier ist Kult. Egal ob auf dem Festival, für den schnellen Genuss unterwegs oder beim Fernsehabend mit Freunden. Dass Bier aus der Dose aber genau so gut schmeckt wie Flaschenbier, ist ein Mythos. Der Grund: Bevor Bier in die Dose kommt, wird es oft auf über 70 Grad erhitzt, um Keime zu töten. Dadurch ist Dosenbier länger haltbar, verliert aber auch Geschmacksaromen. Bier aus der Flasche schmeckt also besser.

 

Mythos 8: Ein Konterbier am Morgen hilft gegen den Kater / 아침에 마시는 맥주는 숙취를 해소해 준다?

Zum Frühstück ein Bier, weg ist der Kater. Wenn es doch so einfach wäre. Zwar hilft ein Konterbier kurzfristig, da es die Blutgefäße erweitert und so den Schwindel verringert. Doch wenn die Wirkung des Bieres nachlässt geht es Ihnen kaum besser als vorher. Statt zu einem Konterbier sollten Sie daher morgens zu frischem Wasser greifen und eine Runde spazieren gehen.

 

Mythos 9: Alkoholfreie Biere enthalten Null Prozent Alkohol / 무알코올맥주는 0% 알코올을 함유한다?

Reingefallen. Alkoholfreie Biere schmecken nicht nur wie normales Bier, sie enthalten immer auch ein ganz klein Wenig Alkohol. Laut Gesetz darf jedes Bier mit weniger als 0,5 Prozent Alkohol als alkoholfrei verkauft werden. Trotzdem muss sich niemand Gedanken machen, der zu einem alkoholfreien Bier greift. Um ein kritisches Level zu erreichen müsste man enormen Mengen trinken.

 

Mythos 10: Bier lässt die Haare wachsen und hilft gegen Falten / 맥주는 머리카락을 잘 자라게 해 주고 머리카락이 갈라지는 걸 방지해 준다? 

Das Bier als Schönheitsprodukt – ein Mythos, der sich hartnäckig hält. Zwar enthält Bier große Mengen an Vitamin B2, aber der enthaltene Alkohol ist stärker und wirkt sich negativ auf Haut und Haare aus. Bier macht also nicht schön.

 

(출처) Handelsblatt, dpa